Wappenformate, -material, -ausführung, -preise

Unsere Schnitzerei fertigt hochwertige kunsthandwerklich geschnitzte und bemalte Wappenexponate als Geschenke für Jubiläen oder Ehrungen sowie zu feierlichen Anlässen, wie Städtepartnerschaften bzw. Jumelagen.


Format: Spätgotischer Rundschild,

barock o . ä . ausgeschnittene und durchbrochen geschnitzte Formate auf Wunsch


Material: Lindenholz,

auf Wunsch auch Hartholz (Eiche)


Ausführung: handgeschnitzt-handbemalt mit lichtechten Farben, antik lasiert, mattiert, z . T . mit abnehmbarem Namensschild und brünierter Zierkette zum Aufhängen, zusätzlich verdeckte

Aufhängung auf der Rückseite ist möglich.


Preise: Die Klassifizierung in 3 Preisgruppen orientiert sich am Schwierigkeitsgrad der Motive. Filigrane Arbeiten und (S)onderformate werden gesondert angeboten.


Mindestabnahme: 3 Wappen,

Einzelstücke werden mit Aufpreis von 15 % hergestellt.

Nachfolgende freibleibende Preise beziehen sich auf eine Bestellung von 3 mind. Wappen.


Ca. Maße in cm Preisgruppen in EURO zzgl. gesetzl. MwSt.

I II I I I S (ab)

28 x 24 x 2,5 (Standard) 320‚00 480,00 720‚00 1.080,00

35 x 30 x 3,0 480,00 720‚00 1.080,00 1.620‚00

42 x 36 x 4,0 720‚00 1.080‚00 1.620,00 2.430,00

63 x 54 x 5 1080,00 1.620‚00 2.430,00 3.645‚00

84 x 72 x 6 1.620,00 2.430,00 3.645,00 5.470‚00

100 x 84 x 9 2.430,00 3.645,00 5.470,00 8.200‚00


Die Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und Versandkosten.


Rabatte: Nützen Sie Rabattvorteile für Mengen einer Größe, jedoch nicht für ausgesägte bzw. gebrochen geschnitzte Sonderformate (S).


Anfrage: Anfrage oder Bestellung erbeten via E-Mail oder Kontaktformular


Warum Mindestabnahme? Die Wappenschnitzerei ist keine Serienproduktion und bleibt eine kunsthandwerkliche Tätigkeit, insofern jedes Wappen individuell handgeschnitzt und handbemalt gefertigt wird.


Bei der Fertigung mehrerer Wappen jedoch, insbesondere mit gleichen Motiven, gibt es produktionsbedingt sich wiederholende Arbeiten, welche kostensparend wirken, wie etwa bei

  • Beschaffung und Auswahl des Holzes,

  • Aussägen verschiedener Formate und Größen,

  • Aufbringen der Skizzen auf die Rohhölzer (Preisnachlass an 10 Wappen möglich)

  • Vorbereitung der Arbeitsplätze,

  • Werkzeugwechsel,

  • etc.

Mengenrabatt! Wir legen höchsten Wert auf kunsthandwerklich hergestellte Wappen. Ab einem Bestellwert von mehr als 9 Wappen jedoch gewähren wir einen Rabatt von 10%. Hier setzen wir behelfsweise für die Grobkonturen ein Kopierfrässverfahren ein und können daher preislich entsprechend entgegen kommen.


Zusätzlich stellen wir auf eigene Kosten, gewissermaßen im Sinne einer Stiftung, ein weiteres Exponat für die Wappenausstellung her.

32 Ansichten
  • Deutsches Wappenmuseum
  • Deutsches Wappenmuseum

Die Ausstellung befindet sich in Regensburg | Besichtigung nur nach Vereinbarung

Qseven media GmbH, Georg-Hirth-Str. 4, 83700 Rottach-Egern

Telefon: +49 (0)8022 8598771 | Fax: +49 (0)8022 8598772 | Mobil: +49 (0)160 96072272

info@deutsches-wappen-museum.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt

© 2019 by Qseven media GmbH